Produkt suchen

 

Warenkorb

 
 

Der Warenkorb enthält keine Artikel

 

1000 Ergebnise zu "Belletristik"

1|2|3|4|5weiter »[ 100 ]
Sortieren nach:
Ergebnisse pro Seite |5 |10 |25 |50|

Der Struwwelpeter

oder lustige Geschichten und drollige Bilder

Wer kennt nicht die Verse über den Zappelphilipp, Hans Guck-in-die -Luft und den Suppenkaspar? Der berühmteste deutsche Kinderbuchklassiker liegt hier in einem Nachdruck der Frankfurter [...]

Mehr Info
Autor:ATAK/FIL
Verlag:Kein & Aber AG
ISBN:3-036-95260-8 / 978-3-03695-260-4
Erscheinungsdatum:25.7.2009
Bindung: gebundenes Buch
29,90 € / 9,95 €
 
ATAK/FIL

Der Struwwelpeter

Kein & Aber AG
gebundenes Buch
29,90 € / 9,95 €

Wer kennt nicht die Verse über den Zappelphilipp, Hans Guck-in-die -Luft und den Suppenkaspar? Der berühmteste deutsche Kinderbuchklassiker liegt hier in einem Nachdruck der Frankfurter Originalausgabe vor.

Artikelbeschreibung

Originalverpackter Verlagsrest. Buchpreisbindung aufgehoben.

 

La Oculta

Roman

Ana Angel ist tot. Gestorben auf La Oculta, der Finca der Familie, irgendwo in den kolumbianischen Bergen. Wie jedes Jahr wären ihre Kinder erst zu Weihnachten zu Besuch gekommen, doch [...]

Mehr Info
Autor:Abad, Héctor
Verlag:Berenberg Verlag
ISBN:3-946-33400-8 / 978-3-94633-400-2
Erscheinungsdatum:8.3.2016
Bindung: Halbleinen
25,00 € / 12,50 €
   
Abad, Héctor

La Oculta

Berenberg Verlag
Halbleinen
25,00 € / 12,50 €

Ana Angel ist tot. Gestorben auf La Oculta, der Finca der Familie, irgendwo in den kolumbianischen Bergen. Wie jedes Jahr wären ihre Kinder erst zu Weihnachten zu Besuch gekommen, doch jetzt machen sich Pilar, Eva und Antonio im Frühjahr auf den Weg, um Abschied zu nehmen. Für sie alle ist La Oculta, "Die Verborgene", ein besonderer Ort - der Ort, wo sie am glücklichsten waren, wo sie aber auch Gewalt und Terror erfuhren. Mit den Stimmen der drei Geschwister, die sich an ihre Lieben erinnern, an ihre Ängste, Wünsche und Hoffnungen, erzählt "La Oculta" voller Wärme und Zärtlichkeit von einer Familie, deren Schicksal unverbrüchlich mit der Geschichte Kolumbiens verwoben ist. Ein großer, kluger Familienroman, elegant übersetzt von Peter Kultzen.

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Morgenland

Roman

"Am Beispiel der Brüder Lind zeigt Abarbanell das ambivalente Verhältnis der Juden zu Deutschland und ihrer Suche nach Zugehörigkeit in einer Gesellschaft, in der sich viele von ihnen [...]

Mehr Info
Autor:Abarbanell, Stephan
Verlag:Blessing, Karl, Verlag GmbH
ISBN:3-896-67517-6 / 978-3-89667-517-0
Erscheinungsdatum:8.9.2015
Bindung: gebundenes Buch
19,99 € / 6,99 €
   
19,99 € / 6,99 €

"Am Beispiel der Brüder Lind zeigt Abarbanell das ambivalente Verhältnis der Juden zu Deutschland und ihrer Suche nach Zugehörigkeit in einer Gesellschaft, in der sich viele von ihnen längst assimiliert hatten." (Benjamin Engel, Süddeutsche Zeitung)

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Die Krähe

Novelle

'Die Krähe ist eine Zeugin. Sie hat alles gesehen, was im vergangenen Jahrhundert in Amsterdam geschah.' In Kader Abdolahs Geschichte über das Schicksal eines iranischen [...]

Mehr Info
Autor:Abdolah, Kader
Verlag:Arche Verlag AG
ISBN:3-716-02718-9 / 978-3-71602-718-9
Erscheinungsdatum:1.3.2015
Bindung: gebundenes Buch
12,00 € / 6,00 €
   
Abdolah, Kader

Die Krähe

Arche Verlag AG
gebundenes Buch
12,00 € / 6,00 €

'Die Krähe ist eine Zeugin. Sie hat alles gesehen, was im vergangenen Jahrhundert in Amsterdam geschah.' In Kader Abdolahs Geschichte über das Schicksal eines iranischen Flüchtlings begleitet die Krähe den Schriftsteller Refiq Foad, der als politisch Verfolgter seine iranische Heimat verlassen muss und in Amsterdam um Asyl bittet. Sie sitzt auf einem Baum im Garten des Hauses von Anne Frank und sieht, wie der Fremde Gedichte und Romane liest, um die niederländische Sprache zu lernen. Wie er in einer Kaffeefabrik am Fließband steht und sich stets danach sehnt, als Schriftsteller Erfolg zu haben. Sie beobachtet, wie Refiq es schafft, einen eigenen Kaffeeladen aufzumachen und seine Familie aus dem Iran zu holen. Und nur sie weiß von seinem großen Traum: dass irgendwann die niederländische Königin zu ihm kommt und sagt: 'Ich habe Ihr Buch gelesen.'

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Mein Sommer mit Kalaschnikow

Roman - Mit kostenlosem eBook

Der Taxifahrer Kalasch, kurz für Kalaschnikow, scheint all das zu sein, was der junge Harvard-Student nicht ist. Und doch freunden sie sich an - denn sie beide sind auf der Suche, befinden [...]

Mehr Info
Autor:Aciman, André
Verlag:Kein & Aber AG
ISBN:3-036-95687-5 / 978-3-03695-687-9
Erscheinungsdatum:25.3.2014
Bindung: gebundenes Buch
22,90 € / 9,95 €
   
Aciman, André

Mein Sommer mit Kalaschnikow

Kein & Aber AG
gebundenes Buch
22,90 € / 9,95 €

Der Taxifahrer Kalasch, kurz für Kalaschnikow, scheint all das zu sein, was der junge Harvard-Student nicht ist. Und doch freunden sie sich an - denn sie beide sind auf der Suche, befinden sich in einem Schwebezustand, fühlen sich heimatlos. Doch während sie ihre Kaffees trinken, französischer Musik lauschen, mit dem Taxi die Stadt durchkreuzen und reihenweise Frauen verführen, vergessen sie fast, dass sich bedrohlich der Herbst nähert: Der Student wird sein Studium wieder aufnehmen, und Kalaschs Visum wird auslaufen. Welchen Weg wählen die beiden? Und was bedeutet das für ihre Freundschaft?

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Der Traum vom Jahre Null

Autoren, Bestseller, Leser: Die Neuordnung der Bücherwelt in Ost und West nach 1945

Der Kampf um Bücher und Bewusstsein. Christian Adam sondiert ein hart umstrittenes Terrain: den Buchmarkt der Nachkriegszeit in Ost und West. Der Kampf um Bücher und Bewusstsein - [...]

Mehr Info
Autor:Adam, Christian
Verlag:Galiani Berlin
ISBN:3-869-71122-1 / 978-3-86971-122-5
Erscheinungsdatum:10.3.2016
Bindung: gebundenes Buch
28,00 € / 14,00 €
   
Adam, Christian

Der Traum vom Jahre Null

Galiani Berlin
gebundenes Buch
28,00 € / 14,00 €

Der Kampf um Bücher und Bewusstsein. Christian Adam sondiert ein hart umstrittenes Terrain: den Buchmarkt der Nachkriegszeit in Ost und West. Der Kampf um Bücher und Bewusstsein - Christian Adam sondiert ein hart umstrittenes Terrain: den Buchmarkt der Nachkriegszeit in Ost und West. Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, die Deutschen vernichtend geschlagen. In den Köpfen der Bevölkerung herrscht Orientierungslosigkeit - und die Besatzer in Ost und West erkennen schnell: mit Zeitungen und Büchern kann man das Bewusstsein der Bevölkerung wirksam beeinflussen. Schnell werden die Bibliotheken von der alten Naziliteratur befreit, Drucklizenzen vergeben und Strukturen neu aufgebaut. Man will den radikalen Neuanfang, träumt von der Stunde Null. Doch mit dem Kalten Krieg werden Bücher und Autoren zunehmend zum Zankapfel der Systeme; Verlage werden von Parteien und Geheimdiensten finanziert, Bücher zu ideologischen Waffen. Christian Adam untersucht die Mentalitätslage der Deutschen anhand der Bestseller in Ost und West und hat dabei eine Unmenge spannender Geschichten zu erzählen; u. a. von dem DDR-Verleger Günter Hofé, der wegen Spionageverdachts auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse verhaftet wurde; von Lothar Blanvalet, der keinen 'Aufstieg aus dem Nichts' hingelegt, sondern noch 1944 humorige Werke für Wehrmachtssoldaten verlegt hatte; von Harry Thürk, dem 'Konsalik des Ostens', der angesichts deutscher Kriegsverbrechen klare Worte fand - ganz im Gegensatz zu seinem Westkollegen Hans Hellmut Kirst, der in millionenfach gelesenen Romanen die Geschehnisse verharmloste; von verlagsfördernden Geheimdiensten, Buchverbotslisten und gar von Bücherverbrennungen. Der Traum vom Jahre Null? Christian Adam lässt ihn platzen! Seine genau recherchierten Geschichten um Autoren, Bücher, Bestseller und Leser in der Nachkriegszeit führen uns die deutsch-deutsche Nachkriegsgesellschaft und ihren Umgang mit Erblast und Visionen so klar vor Augen wie selten zuvor.

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Golden Boy

Roman

Aravind Adigas dritter Roman erzählt von zwei jungen Brüdern auf der Suche nach sich selbst, vom Sport als Aufstiegschance und gnadenlosem Wettbewerb, von jungen Talenten und alten [...]

Mehr Info
Autor:Adiga, Aravind
Verlag:Verlag C. H. BECK oHG
ISBN:3-406-69803-4 / 978-3-40669-803-3
Erscheinungsdatum:25.9.2016
Bindung: gebundenes Buch
21,95 € / 12,95 €
   
Adiga, Aravind

Golden Boy

Verlag C. H. BECK oHG
gebundenes Buch
21,95 € / 12,95 €

Aravind Adigas dritter Roman erzählt von zwei jungen Brüdern auf der Suche nach sich selbst, vom Sport als Aufstiegschance und gnadenlosem Wettbewerb, von jungen Talenten und alten Talentsuchern, von Liebe und Ausbeutung, von Leidenschaft und Gewalt. Manjunath Kumar ist vierzehn. Er weiß, dass er ein guter Kricketspieler ist, vielleicht sogar so gut wie sein älterer Bruder Radha. Er weiß, warum er seinen dominanten und sportbesessenen Vater fürchtet, seinen brillanten Bruder bewundert und von der Welt amerikanischer Serien sowie interessanter wissenschaftlicher Fakten fasziniert ist. Aber es gibt vieles, das er noch nicht weiß - über sich selbst und die Welt um ihn herum … Als er Radhas großen Rivalen kennenlernt, einen privilegierten Jungen voller Selbstvertrauen, beginnt sich für Manju alles auf den Kopf zu stellen und er muss Entscheidungen treffen, die seine Welt verändern. Suggestiv und sensibel, bissig und schwungvoll – ein neuer, eindrucksvoller Roman des indischen Bestsellerautors und Booker-Prize-Gewinners

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Der Herr der Finsternis

Erzählungen

Düsteres Glanzstück dieser durchaus abwechslungsreichen, auch mit hellen Tönen aufwartenden Erzählungen, die sich stets dicht an die Erlebnisse der kosmopolitischen [...]

Mehr Info
Autor:Adnan, Etel
Verlag:Suhrkamp
ISBN:3-518-42073-9 / 978-3-51842-073-7
Erscheinungsdatum:18.2.2009
Bindung: gebundenes Buch
19,80 € / 7,95 €
   
Adnan, Etel

Der Herr der Finsternis

Suhrkamp
gebundenes Buch
19,80 € / 7,95 €

Düsteres Glanzstück dieser durchaus abwechslungsreichen, auch mit hellen Tönen aufwartenden Erzählungen, die sich stets dicht an die Erlebnisse der kosmopolitischen amerikanisch-arabischen Autorin halten, ist die Titelgeschichte. 'Der Herr der Finsternis' ist ein atemberaubend intensiver, apokalyptischer Text, fast ein Vermächtnis. Auf einem Festival in Sizilien, unmittelbar vor Ausbruch des ersten Irakkriegs, trifft die Erzählerin nach vielen Jahren Buland wieder, einen irakischen Dichter, den sie als strahlenden Jüngling von einer Begegnung in Damaskus in Erinnerung hat. Er wirkt verdüstert. Beim Wein erzählt er ihr von seiner Freundschaft mit Saddam Hussein: von dessen geradezu 'tierischer' Intensität und Unruhe, von der eigenen Desillusionierung, die folgt, und der Scham; vom Gefängnis. Später versucht ein amerikanischer Professor, die Erzählerin auszuforschen. Um jeden Preis möchte er der geistigen Welt Bulands, der ein erbitterter Kritiker des imperialen Amerika ist, auf die Spur kommen.

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Wortgesang

Von der Dichtung zur Revolution

Adonis ist der interessanteste und wichtigste arabische Dichter und Denker. Der in Paris lebende Syrier ist dafür prädestiniert, die kritische Lage der arabischen Länder zu kommentieren. [...]

Mehr Info
Autor:Adonis, Esber
Verlag:Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN:3-100-00630-5 / 978-3-10000-630-1
Erscheinungsdatum:9.10.2012
Bindung: gebundenes Buch
22,99 € / 11,95 €
   
Adonis, Esber

Wortgesang

Fischer, S. Verlag GmbH
gebundenes Buch
22,99 € / 11,95 €

Adonis ist der interessanteste und wichtigste arabische Dichter und Denker. Der in Paris lebende Syrier ist dafür prädestiniert, die kritische Lage der arabischen Länder zu kommentieren. In seinen Essays zur arabischen Dichtung, zu Politik, Kultur und Gesellschaft fordert Adonis eine Zwiesprache zwischen Autor und Leser, die darin besteht, dem anderen zuzuhören, über sich selbst nachzudenken und zu wissen, dass niemand die Wahrheit kennt. Adonis denkt politisch und fühlt als Dichter. Ein Buch, das einem den Schlüssel zur arabischen Poesie gibt und zugleich einen verblüffenden, höchst interessanten Bogen von der Dichtung zur Revolution schlägt.

Artikelbeschreibung

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

 

Russische Volksmärchen

Winkler Welt Literatur

Was die Gebrüder Grimm für die deutschen Volksmärchen sind, ist Alexander Afanasjew für die russischen. Den Leser erwartet eine zauberhafte Welt voller Poesie, kongenial übersetzt von [...]

Mehr Info
Autor:Afanasjew, A N
Verlag:Artemis & Winkler Verlag
ISBN:3-411-16033-0 / 978-3-41116-033-4
Erscheinungsdatum:25.8.2013
Bindung: gebundenes Buch
24,99 € / 9,95 €
   
Afanasjew, A N

Russische Volksmärchen

Artemis & Winkler Verlag
gebundenes Buch
24,99 € / 9,95 €

Was die Gebrüder Grimm für die deutschen Volksmärchen sind, ist Alexander Afanasjew für die russischen. Den Leser erwartet eine zauberhafte Welt voller Poesie, kongenial übersetzt von Svetlana Geier.

Artikelbeschreibung

Originalverpackt.

1|2|3|4|5weiter »[ 100 ]
Sortieren nach:
Ergebnisse pro Seite |5 |10 |25 |50|
 

Unsere letzten Neueingänge

mehr mehr