Mein Warenkorb

Composition '19

39,80 € 9,95 €
noch 1 Stück verfügbar

Ab 29,-€ innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

sofort lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Eine der hochkarätigen Privatsammlungen Europas, die Hilti Art Foundation, hat ihren Sitz im Fürstentum Liechtenstein. Das Ehepaar Michael und Caroline Hilti sammelt seit langem Kunstwerke vom späten 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart - Gemälde, Skulpturen, Objekte. Die Photographie kam erst in jüngerer Zeit hinzu, und zwar durch die Begegnung mit den Arbeiten von Thomas Struth (geb. 1954). Im persönlichen Austausch zwischen dem Künstler und den Sammlern entwickelte sich ein Projekt, das für beide Seiten ein Novum darstellt: In eigener Regie wählte Struth Gemälde und Skulpturen aus der Hilti-Sammlung aus und kombinierte sie mit eigenen Werken. Verteilt auf drei Etagen des "Weißen Würfels", dem 2015 eröffneten Museum der Hilti Art Foundation in Vaduz, treten Struths Photographien in einen überaus vielschichtigen, spannungsreichen Dialog mit Werken von Lehmbruck, Picasso, Klee, Léger, Mondrian, Giacometti, Wols, Klapheck oder Richter. Inhaltliche und formale Analogien werden dank dieses innovativen Konzepts ebenso sichtbar wie der Kontrast zwischen den Gattungen und Epochen.

Zustand

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

ISBN:

9783829608749
3829608748

Erscheinungsdatum:

25.06.2019

Bindung:

Hardcover, Gebunden