Mein Warenkorb

Die Böse Hand

Neubuch

15,00 €
Buch kann über Verlag bestellt werden, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Details zum Buch

Beschreibung

Sie ist grün und gierig. doch bald wird sich alles für sie ändern. Ein Fluch liegt seit 800 Jahren über Dresden. Jede Nacht, wenn der Mond aufgeht, steigt die Böse Hand aus ihrem Grab, um den Dresdenern ihr Geld zu stehlen. Doch bald wird sich alles für sie ändern. Ein scheinbar sicherer Einbruch in eine Pizzeria endet in einem Fiasko. Inspektor Böckle, ein ehrgeiziger Schwabe, ermittelt ratlos. Fingerabdrücke deuten auf einen Baron aus dem Mittelalter, dessen Geist inzwischen fernsehsüchtig geworden ist. Silvio der Pizzabäcker kommt zu Geld und zu der Kellnerin Doreen. Eine verfressene Ratte entdeckt Freunde und eine aufgeweckte Fröschin verliebt sich. Erich Kästners Dresdener Neustadt steht Kopf und ein Einkaufszentrum versinkt in Trümmern Früher erzählte der in Dresden arbeitende amerikanische Archäologe Louis D. Nebelsick die Geschichte von der Bösen Hand nur seinem Sohn - jetzt auch Ihnen und, wenn Sie wollen, Ihren Kindern. Eine liebevoll satirischer Beitrag zum 800-jährigen Jubiläum einer Stadt, die noch nicht wieder ganz zu sich selbst gekommen ist und eine illustrative Hommage an den kreativen Untergrund und seine ´Streetart´. 2004 gründeten die Filmemacherin Sabine Carbon und die Fotografin Barbara Lücker die [edition.SABA] mit dem Ziel, schöne anspruchsvolle Bücher für Menschen zwischen 5 und 111 Jahren zu machen: Wort trifft Bild, Realität trifft Fiktion.

ISBN:

9783981009767
3981009762

Erscheinungsdatum:

03.10.2006

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: