Mein Warenkorb

Diskurse, die wir führen müssen

Neubuch

100,00 €
Buch kann über Verlag bestellt werden, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Details zum Buch

Beschreibung

Unsere Welt verändert sich immer schneller und wird immer komplizierter. Angesichts der globalen wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und politischen Umbrüche wächst die Verunsicherung. Welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie gestalten wir unsere Zukunft? Um tragfähige Lösungen zu finden, brauchen wir den argumentativen Streit. Die hier versammelten Autorinnen und Autoren widmen sich drängenden Fragen der Zeit: Diskurse, die wir führen müssen. Stephan A. Jansen zeigt auf, wie die Befreiung der Bildung endlich in Gang kommen kann. Michael Hampe plädiert für eine Bewegung der 'Dritten Aufklärung', die auf Mündigkeit, Bildung und Kriegsvermeidung setzt. Jasmin Siri erklärt anhand der Gender-Debatte, welchen Angriffen die Wissenschaft durch den Populismus ausgesetzt ist und wie sie sich wehren kann. Petra Bahr geht vor dem Hintergrund der Islamismus-Debatte der Frage nach, wieviel Religion unsere Gesellschaft verträgt. Stefan Lorenz Sorgner beleuchtet die technologischen Verheißungen von Gentechnik, Künstlicher Intelligenz und Digitalisierung für das Menschsein. Und Mark Kingwell fragt sich, was wir tun, wenn uns die Arbeit ausgeht. Die Box enthält die Bände: Die Befreiung der Bildung von Stephan A. Jansen mit Michael Ebmeyer Die Dritte Aufklärung von Michael Hampe Kampfzone Gender von Jasmin Siri Wie viel Religion verträgt unsere Gesellschaft? von Petra Bahr Schöner neuer Mensch von Stefan Lorenz Sorgner Nach der Arbeit von Mark Kingwell Nur in der Box als exklusiver Zusatzband: Diskurse, die wir führen müssen - Perspektivwechsel Dieser 7. Band vereint die Unterschiede, Schnittstellen und Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Essays. Er lädt dazu ein, in den Diskurs einzusteigen.

ISBN:

9783964760005
3964760005

Erscheinungsdatum:

23.10.2018
Weiterstöbern: