Mein Warenkorb

It's not about the money

Neubuch

30,00 €
Buch kann über Verlag bestellt werden, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Details zum Buch

Beschreibung

Manuela Alexejews Leben liest sich wie ein Roman: Mit beneidenswertem Aussehen arbeitete sie zunächst als Model und Flugbegleiterin für Pan Am während der glamourösen Blütezeit der Luftfahrtindustrie und sammelte eklektische Erfahrungen rund um den Globus - von der Party mit Sophia Loren im legendären Studio 54 bis zu entspannten Tagen im Haus von Oscar de la Renta in Santo Domingo. Danach kehrte Alexejew zu ihren Wurzeln zurück: der Kunst. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin widmete sie sich nun mit aufrichtiger Leidenschaft dem Sammeln, wobei jeder Erwerb auf ihrer persönlichen Verbindung zum Werk beruhte, nie mit dem Ziel, zu investieren. It's not about the money erzählt die faszinierende Lebensgeschichte von Manuela Alexejew anhand ihrer umfangreichen Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Antiquitäten, zwischen denen sie mit ihrem Ehemann Carlos Brandl in einem riesigen Loft in Berlin lebt. Mit Werken von so unterschiedlichen Künstlern wie Otto Dix, Otto Piene, Gerhard Richter, George Condo, Allen Jones, Yayoi Kusama und Alicja Kwade (um nur einige zu nennen) ist es eine bedeutende Privatsammlung moderner und zeitgenössischer Kunst. Auf der Grundlage einer Reihe von intimen und amüsanten Interviews mit Alexejew hat der Autor und Journalist Thomas Kausch ihre überraschende Geschichte aus ihrer eigenen Perspektive niedergeschrieben. Kombiniert mit neu in Auftrag gegebenen Fotos aus der Sammlung ist It's not about the money ein seltener Einblick in die normalerweise verschlossene Welt einer großen Sammlerin.

ISBN:

9783958298989
3958298982

Erscheinungsdatum:

26.02.2021

Bindung:

Hardcover, Leinen
Weiterstöbern: