Mein Warenkorb

Käfer - Einfach gut essen

Neubuch

49,90 €
Nicht lieferbar (Melde-Nr.: 29)

Details zum Buch

Beschreibung

Seit 75 Jahren befindet sich das kulinarische Kompetenzzentrum unseres Landes in der Münchner Prinzregentenstraße: KÄFER. Ein Name und ein Programm: Käfer steht für höchste Lebensmittelqualität, für gediegene Gastlichkeit, perfekten Service und für die »Käferschänke«, das Gourmetlokal der Spitzenklasse, in dem Volker Eisenmann Gerichte kredenzt, die unter dem Motto stehen: EINFACH GUT ESSEN. Gegründet wurde Käfer als Kolonialwarengeschäft mit Weinen, Likören und Flaschenbier 1930 von Paul und Elsa Käfer in der Schwabinger Amalienstraße in München. 1953 wurde dem Unternehmen die Bewirtschaftung des Foyers des Prinzregententheaters übertragen. Der Feinkostladen wurde 1970 um das darüber liegende Restaurant »Käferschänke« erweitert. Die Bewirtschaftung des Nationaltheaters folgte zehn Jahre später. Auf dem Oktoberfest war das Unternehmen erstmals 1971 präsent, damals mit nur 40 Plätzen, heute mit 2900. In den 1980er-Jahren begann das Unternehmen, jetzt unter Leitung von Michael Käfer, Lizenzen für einzelne Produkte wie Joghurt, Wein oder Lachs zu vergeben. 1992 trat das Unternehmen in den japanischen Markt ein. 1998 wurde die Käfer Berlin GmbH gegründet, die die Bewirtungen im Reichstagsgebäude, sowohl für die Abgeordneten als auch für das öffentliche Dachgartenrestaurant verantwortet. Neuland betrat das Unternehmen 1999, als mit dem Käfer Bistro am Münchner Flughafen erstmals eine Lizenz in diesem Bereich vergeben wurde. Das Catering der Formel 1 auf dem Bahrain International Circuit übernahm Käfer 2004. Während der Fußballweltmeisterschaft 2006 war Käfer in den Stadien für die Bewirtung im gehobenen Segment zuständig. Michael Käfer, Gründerenkel, Inhaber und Geschäftsführer von Feinkost Käfer, hat das Unternehmen in den zwanzig Jahren, seit er 1988 die Leitung übernommen hat, zu einem Muster an Qualität, Dienstleistung und Service ausgebaut. Küchenchef Volker Eisenmann illustriert mit seinen Gerichten, Käfer-Klassikern und neuen Kreationen eindrucksvoll, warum die »Käferschänke« das beliebteste Restaurant Münchens ist. Denn nirgendwo sonst wird so sensibel mit Produkten umgegangen, so feinsinnig und modern gezeigt, dass weniger sehr oft mehr ist. Über den Autor Michael Käfer, geboren 1958, übernimmt nach seinem BWL-Studium das »P1«, das unter seiner Leitung zur berühmtesten Nobeldisco Münchens wird, steigt 1988 inden Familienbetrieb ein, den er ab 1995 allein führt.

ISBN:

9783899103762
3899103769

Erscheinungsdatum:

25.03.2008

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: