Mein Warenkorb

Kleine Geschichte der Ketzerei

Neubuch

19,90 €
vergriffen

Details zum Buch

Beschreibung

Mit strengen und brutalen Methoden ging die mittelalterliche Kirche gegen Ketzer vor, denn schlimmer noch als ein Heide war nach Sicht der Kirche ein Ketzer, war dieser doch zugunsten einer "Irrlehrea€oe vom rechten Glauben abgefallen. Nicht selten landeten diese Menschen auf dem Scheiterhaufen. Doch was hat es mit den verschiedenen Häresien auf sich? Warum kam es zur gewaltsamen Vernichtung der Templer am Freitag, den 13. Oktober 1307, der fast alle Mitglieder des Ordens zum Opfer fielen? Was hat es mit den Katharern und Waldensern auf sich und wie kam es zu den Massenumzügen der Geißler im 13. und 14. Jahrhundert? Stecken in Wahrheit politische Gründe hinter der Verfolgung bestimmter Personen, die der Ketzerei angeklagt wurden? Diese und viele andere Fragen stellt und beantwortet Dierk Suhr in seiner anschaulichen historischen Darstellung.

ISBN:

9783799508049
379950804X

Erscheinungsdatum:

03.03.2008

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: