Mein Warenkorb

Sämtliche Werke. Briefe, Tagebücher und Gespräche. 40 in 45 Bänden in 2 Abteilungen

Neubuch

92,00 €
Buch kann über Verlag bestellt werden, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Details zum Buch

Beschreibung

Die Bände 18 bis 22 der Frankfurter Goethe-Ausgabe enthalten sämtliche 'Ästhetischen Schritten' Goethes. Die Texte werden in einer Balance von thematischer und chronologischer Gliederung nach den jeweiligen Publikationszusammenhängen geordnet. Die Anlage der Bände orientiert sich an den Rezensionen und Aufsätzen in den >Frankfurter Gelehrten AnzeigenJenaischen Allgemeinen Literaturzeitung', den >Propyläen< und >Über Kunst und Altertum< sowie an den grollen Winckelmann- und Hackert-Schriften. Der erste Band dieser Werkgruppe enthält die Schriften von 1771, von den Skizzen des jungen Goethe, bis zum Jahr 1805. In seinen frühen Schriften geht es Goethe vor allem um eine neue Anerkennung der Wirklichkeit und der sinnlichen Wahrnehmung gegen die Abstraktionen der Aufklärung. Das Schreiben über Literatur ist ihm Rettungsentwurf und vorläufiger Ersatz einer verhinderten Lebenspraxis. Stets sieht Goethe Dichtung und Kunst im Zusammenhang der gesellschaftlichen und politischen Wirklichkeit. Er wollte die Kunst wie das Kunstdenken als praktisches Wirken verstehen, eine Kunstautonomie lag ihm fern.

ISBN:

9783618603801
3618603800

Erscheinungsdatum:

29.03.1998

Bindung:

Hardcover, Leinen
Weiterstöbern: