Mein Warenkorb

Spione im Zentrum der Macht

Neubuch

24,00 €
lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Deutsch-deutsche Geschichte - spannend wie ein Krimi Günter Guillaume war ganz nah dran an Willi Brandt. Als der DDR-Agent enttarnt wurde, trat der Kanzler zurück - es war die größte Spionageaffäre der deutschen Geschichte. Doch Guillaume war nur die Spitze des Eisbergs, es gab Tausende Stasi-Spitzel, die aus dem "Operationsgebiet" BRD berichteten. Über Jahre hinweg streuten sie aktiv Fehlinformationen, um die BRD-Regierungen und führende Persönlichkeiten zu diffamieren. Heribert Schwan hat über 80.000 Seiten Stasi-Akten gesichtet, um die Ausmaße der DDR-Spionage im Westen nachzuvollziehen. Er gibt Einblick in die Strategien, Pläne und Tricks der selbsternannten "Kundschafter des Friedens" und zeigt auf, wie das Agentennetz funktionierte. Gelesen von Bodo Primus.(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 11h 36)

ISBN:

9783837148480
3837148483

Erscheinungsdatum:

23.09.2019
Weiterstöbern: