Mein Warenkorb

Unterm Nussbaum

24,00 € 9,99 €
noch 5 Stück verfügbar

Ab 29,-€ innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

sofort lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Barbara Berger geht auf ihren 70. Geburtstag zu. Ihre vier Kinder leben an verschiedenen Orten in Deutschland und Frankreich, der Kontakt untereinander ist verhalten. Bis Miriam, die A¨lteste, beschließt, den Geburtstag ihrer Mutter in jenem Haus am Ammersee zu feiern, in dem Barbara Berger aufgewachsen ist. Von u¨berall her ruft sie die Familie zusammen, la¨sst jedoch ihre Mutter u¨ber den Ort der Festlichkeit im Unklaren. Sie ahnt nicht, dass fu¨r Barbara so viele Erinnerungen an diesem Dorf ha¨ngen, dass sie niemals dorthin zuru¨ckkehren wollte. Miriam bucht fu¨r ihre Mutter einen Flug nach Mu¨nchen, den diese nicht antreten wird, wa¨hrend ihre Familie sich in der vermeintlichen Idylle bereits auf das große Fest vorbereitet. Die Erza¨hlung aber beginnt fru¨her, in den Dreißigerjahren, als die aufkeimende Liebe zweier junger Frauen mit der Machtu¨bernahme Hitlers eine dramatische Wende erfa¨hrt. Nur ist Barbaras Kindern diese Vergangenheit ihrer Familie noch verschlossener als das Ra¨tsel um ihre verschiedenen Va¨ter. Erst ein merkwu¨rdig erscheinender Nachbar und sein Sohn bringen Licht in dieses Dunkel, das ein Schicksal von blendender Intensita¨t birgt. Katja Huber verschra¨nkt die Sprache historischer Familienromane mit modernen Erza¨hltechniken, wie wir sie etwa von Haruki Murakami kennen. Sie zeichnet die Abgru¨nde des Verschweigens nach und wie eine Familie beginnt, sich vor der Sprengkraft ihrer Vergangenheit zu fu¨rchten. Dabei bleibt der Text ernst, ohne je pathetisch zu sein, humorvoll, ohne ins Banale abzugleiten, er trifft das Zeitkolorit der verschiedenen Epochen und zeigt auf gla¨nzende Weise die Anstrengungen der Gegenwart, ihrem eigenen Ra¨tsel auszuweichen.

Zustand

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

ISBN:

9783906910420
3906910423

Erscheinungsdatum:

27.08.2018