Mein Warenkorb

Werke. Berner Ausgabe

Neubuch

24,00 €
Noch nicht erschienen. Lieferung erfolgt bei Erscheinen. Wir informieren Sie!
(ab 28.03.2021)

Details zum Buch

Beschreibung

Robert Walser komponiert 1917 in diesem zentralen Band seines Gesamtwerks fünfundzwanzig Prosastücke zu einem 'merkwürdigen Maskenzug', in dem er sein eigenes 'Poetenleben' zugleich zeigt und versteckt. Die häufig 'geschenkten Anzüge', in die Walser seine Figuren steckt, werden zu bunten Zeichen seiner Verwandlungskunst. Sie führt von der ausschweifenden, hellen 'Wanderung' bis ins enge, düstere 'Zimmerstück', von der romantischen Begegnung mit der geheimnisvollen 'Marie' bis zu den Härten des Ersten Weltkriegs, in den 'Der Arbeiter' aufbricht. Ein genialer 'Hölderlin' steht gegen einen Hilfsbuchhalter, der seine dichterischen Ambitionen nur auf Löschpapier ausleben kann. In all diesen vielgestaltigen Auftritten behauptet Walser seine poetische 'Bewegungsfreiheit'. Jener Prinz, der mit dem schlafenden 'Dornröschen' auch die Welt wachzuküssen versteht, ist Walsers Wunschfiguration eines Dichters. 'Poetenleben' heißt auch das: ein Leben, das sich allein dem 'Poeten' verdankt.

Verlag:

ISBN:

9783518429969
3518429965

Erscheinungsdatum:

28.03.2021

Bindung:

Hardcover, Kartoniert
Weiterstöbern: