Mein Warenkorb

Am Anfang war Gewalt

26,00 € 13,00 €
noch 2 Stück verfügbar

Ab 29,-€ innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

sofort lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Der Historiker Mark Jones schildert die dramatische Gründungsphase der Weimarer Republik erstmals als eine Geschichte der Gewalt. Er zeigt, wie eine anfangs friedliche Revolution in einer Reihe von Tabubrüchen und Greueltaten endet, einschließlich des Mordes an Frauen und Kindern durch Soldaten der sozialdemokratisch geführten Regierung. Diese Erfahrung wurde für das weitere Schicksal Deutschlands prägend - bis hin zur entfesselten Gewalt des NS-Regimes. 'Mark Jones' exzellent geschriebenes Buch wirft einen neuen Blick auf die deutsche Revolution von 1918/19.' Sönke Neitzel 'Ein Buch, das unser Verständnis der deutschen Revolution 1918/19 ebenso verändert wie das der weit zurückreichenden Geschichte und der Ursprünge des Nationalsozialismus. Eine beeindruckende Leistung.' Richard Evans

Zustand

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

ISBN:

9783549074879
3549074875

Erscheinungsdatum:

12.05.2017

Bindung:

Hardcover, Gebunden