Mein Warenkorb

Das Buch der Unverfügbarkeiten

Neubuch

38,00 €
Noch nicht erschienen, Bestellung kann vorgemerkt werden

Details zum Buch

Beschreibung

Hugh Raffles ist Anthropologe und Autor dreier mit Preisen ausgezeichneter Bücher sowie zahlreicher Essays. Zuletzt erhielt er den Whiting Writers' Award für Sachbücher und den Literaturpreis der American Academy of Arts and Letters. Er veröffentlichte sowohl in populären als auch in akademischen Zeitschriften, darunter Granta, Cabinet, The Best American Essays, The New York Times und The New York Review of Books. Darüber hinaus hat er sich mit dem Werk von Künstlern wie Tomás Saraceno und Cornelia Hesse-Honegger auseinandergesetzt. The Book of Unconformities wurde 2023 mit dem J.I. Staley Prize der School for Advanced Research ausgezeichnet. Thomas Schestag, 1956 in Freiburg geboren, ist Autor und Übersetzer. Derzeit ist er als Professor am German Department der Brown University, Providence, Rhode Island, tätig. Judith Schalansky, 1980 in Greifswald geboren, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign und lebt als freie Schriftstellerin und Buchgestalterin in Berlin. Sowohl ihr Atlas der abgelegenen Inseln als auch ihr Bildungsroman Der Hals der Giraffe wurden von der Stiftung Buchkunst zum »Schönsten deutschen Buch« gekürt. Für ihr Verzeichnis einiger Verluste erhielt sie 2018 den Wilhelm-Raabe-Preis. Seit dem Frühjahr 2013 gibt sie die Reihe Naturkunden heraus.

ISBN:

9783751840125
3751840125

Erscheinungsdatum:

28.03.2024

Bindung:

Hardcover, Leinen
Weiterstöbern: