Mein Warenkorb

Erstürmt die Höhen der Kultur!

30,00 € 14,99 €
noch 6 Stück verfügbar

Ab 29,-€ innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

sofort lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

44 umkämpfte Autor*innen und ihre Theater-aufführungen in der DDR Die vierzig Theaterjahre der DDR haben unglaubliche Geschichten hervorgebracht. Sie handeln von Verhinderungen, Verboten, Demütigungen. Aber ebenso viele Geschichten erzählen von Witz, List und großem Theater. Es sind tragische, komische, abenteuerliche und mutige Storys. Sie alle spielen hinter den Kulissen. Es sind Szenen aus der Kulturgeschichte eines untergegangenen Staates und einer mächtigen Partei, die das Theater als ideologisches Vehikel besonders wichtig nahm. Oft wichtiger, als dem Theater gut tat. Trotz aller Widrigkeiten entstanden erstaunliche und außergewöhnliche Theaterstücke. Einigen droht heute unverständlicherweise das Vergessen, andere zählen zur Weltliteratur oder sind nach wie vor aktuell. Viele DDR-Stücke stellen heutige Fragen nach Individuum und Gesellschaft, nach dem Einzelnen und dem Kollektiv, nach privater Glückssuche und Verantwortung der Allgemeinheit gegenüber. 'Erstürmt die Höhen der Kultur!' unternimmt eine Reise ins Theaterleben jüngerer Vergangenheit. Es ist eine Wanderung über die Schlachtfelder der heiß umkämpften Theaterlandschaft der DDR. Das Buch ist eine archäologische Expedition, die Überraschungen und Neuigkeiten zutage fördert. Fertige Urteile erweisen sich als Vorurteile, Kenntnisse als Unwissen, Fakten als Fake. Vieles war eben doch ganz anders. Das Buch enthält Gespräche mit Autor*innen wie Volker Braun, Christoph Hein, Irina Liebmann, Lothar Trolle, Jürgen Groß, Christian Martin sowie Maik Hamburger, Matthias Langhoff und Theaterverlegern.

Zustand

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

ISBN:

9783955751418
3955751414

Erscheinungsdatum:

15.01.2021