Mein Warenkorb

Judith und Hamnet

Neubuch

22,00 €
Noch nicht erschienen. Lieferung erfolgt bei Erscheinen. Wir informieren Sie!
(ab 12.10.2020)

Details zum Buch

Beschreibung

Überraschend und emotional: die Tragödie hinter Shakespeares 'Hamlet' Agnes sieht ihn und weiß: Das wird er sein. Dabei ist der schmächtige Lateintutor noch nicht einmal achtzehn. Egal! Besser, sie küsst ihn schnell. Besser, sie erwartet ein Kind, bevor ihr einer die Heirat verbieten kann. Vierzehn Jahre später sind es drei Kinder geworden. Nur wo soll das Geld herkommen, solange ihr Mann wer weiß was mit diesen Theaterstücken treibt? William ist in London, als der elfjährige Hamnet die Beulen am Hals seiner Zwillingsschwester Judith ertastet. Als Agnes im Blick ihres Sohnes den Schwarzen Tod erkennt. Maggie O'Farrell entdeckt Shakespeare neu, als Liebenden und als Vater. Vor allem aber erzählt sie zum ersten Mal die unvergessliche Geschichte seiner eigensinnigen, zärtlich kühnen Frau: Agnes. 'Maggie O'Farrell ist eine absolute Ausnahmeerscheinung. Offenbar kann sie beim Schreiben so ziemlich alles tun, was sie will.' The Guardian 'Was Maggie O'Farrells Schaffen auf eine andere Stufe hebt, sind ihre scharfsinnige Beobachtungsgabe und ihre Figuren, so herzzerreißend lebendig, dass man sie manchmal direkt in den Arm nehmen will.' The Sunday Times

ISBN:

9783492070362
3492070361

Erscheinungsdatum:

12.10.2020

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: