Mein Warenkorb

New York und der Rest der Welt

Neubuch

22,00 €
lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Von Andy Warhol entdeckt, als Stilikone und Talkgast verehrt, ist Fran Lebowitz in den USA eine Kultfigur. Mit der Netflix-Serie 'Pretend It's a City' ihres Freundes Martin Scorsese wird sie weltweit gefeiert. Lebowitz' Ruhm begru¨ndet aber hat ihr Schreiben, das sie als ebenso aufmerksame wie weise Beobachterin der Menschen und ihres Alltags zeigt. Unglaublich komisch, immer u¨berraschend, mit zeitloser Eleganz, aphoristischem Sprachwitz und laserscharfer Satire schreibt sie u¨ber Allgemeinstes, 'Dinge', 'Orte', 'Pflanzen', 'Ideen', vor allem aber u¨ber Menschliches, ob 'Leute', 'Affa¨ren', 'Benehmen' oder auch 'Kinder: pro oder contra?'. Vielleicht kann nur die Welthauptstadt New York so eine Beobachtungsgabe hervorbringen. Denn alle unsere Fragen und Probleme - Selbstoptimierung, Ko¨rperkult, Kindererziehung, unbezahlbare Wohnungen, Eitelkeit und gnadenlose Angeberei als Karrierebooster etwa - sind dort schon immer so virulent wie heute u¨berall: 'Ein Salat ist keine Mahlzeit, sondern ein Lebensstil.' - Diese Autorin kennt die Menschen und vor allem ihre Schwa¨chen, ihre grandiosen Texte sind nichts weniger als ein Sittenbild unserer Zeit, pointierte Weltweisheit: cool und treffsicher, bo¨se und lustig.

ISBN:

9783737101431
3737101434

Erscheinungsdatum:

08.03.2022

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: