Mein Warenkorb

Photographien

Neubuch

58,00 €
lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Patrick Faigenbaum (geb. 1954 in Paris) ist einer der wichtigsten und künstlerisch interessantesten Photographen Frankreichs. Seine Liebe zur klassischen Malerei prägte auch die Ästhetik seiner photographischen Bilder - Portraits, Landschaften, Stillleben und urbane Räume in Schwarzweiß und in Farbe. International bekannt wurde Faigenbaum Ende der 1980er Jahre, als er Stipendiat der Villa Medici, der Französischen Akademie in Rom, war und seine Serie von Portraits italienischer Aristokraten in Florenz, Rom und Neapel realisierte. 1996-98 war er Artist in Residence am Weserburg Museum für moderne Kunst in Bremen. Seit 2001 ist er Professor an der Ecole nationale supérieure des beaux-arts in Paris. Sein Projekt "Kalkutta/Kolkata" wurde 2013 mit dem Henri Cartier-Bresson Award ausgezeichnet. Das Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop stellt Faigenbaums Photographien 2021 in einer Retrospektive dem deutschen Publikum vor. Begleitet wird die Ausstellung von einem umfangreichen Katalog, der ca. 200 Abbildungen und Texte des Kunsthistorikers Jean-François Chevrier und von Heinz Liesbrock, dem Direktor des Museums, enthält.

ISBN:

9783829609241
3829609248

Erscheinungsdatum:

25.05.2021

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: