Mein Warenkorb

Reiseführer Champagne

19,95 € 9,95 €
noch 1 Stück verfügbar

Ab 29,-€ innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

sofort lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

VORWORT Jeder, der schon einmal von Süddeutschland aus mit dem Auto nach Paris fuhr, kennt sie: die flache Landschaft der Champagne, wo sich Äcker mit Getreide, Mais und Zuckerrüben endlos bis zum Horizont erstrecken. So eintönig, dass selbst die Autobahnmeisterei es für nötig erachtete, die Fahrer mit bunt angestrichenen Kugeln, Platten und Würfeln vom Einschlafen abzuhalten. Hätte man nicht schon einmal vom berühmten Schaumwein gehört, würde wohl jeder denken, dass man gut daran täte, die Region so schnell wie möglich zu durchqueren. Was sich jedoch als großer Fehler erweisen würde! Nicht nur, dass die Region mit Reims ein kulturelles Zentrum hat, das jahrhundertelang der Nabel der Monarchie war, sie ist auch der Inbegriff der deutsch-französischen Aussöhnung. Mit Troyes hat die Champagne zudem eine ehemalige Hauptstadt, die so viele Fachwerkhäuser besitzt wie sonst keine andere französische oder gar europäische Stadt. Landschaftlich besonders reizvoll ist eine Fahrt durch die herrlichen Weinberge. Und wer sein Auge schweifen lässt, muss einfach zu der Überzeugung gelangen, dass Gott eben doch in Frankreich lebt. In den Montagne de Reims sind die langweiligen Ebenen längst vergessen. Rebstöcke so weit das Auge reicht, und kleine Markierungen, auf denen die berühmtesten Champagnerhäuser zu lesen sind. Entlang der Marne reihen sich Weindörfer wie Perlen auf der Schnur, überragt vom Geburtsort des Champagners: Hautvillers. Wenn im Herbst die Morgennebel über dem Flusstal aufsteigen, schwebt das Dorf, in dem Kellermeister Dom Pérignon die perlenden Bläschen in den Wein gebracht hat, scheinbar himmlischen Sphären entgegen. Und nicht nur auf ihn sollte man das ein oder andere Glas erheben, sondern auch auf die berühmten Frauen wie Louise Pommery oder die Veuve Clicquot, die den Champagner zu dem machten, was er heute ist. Nämlich das edelste aller Getränke, mit dem die größten Erfolge gefeiert werden. "Wie lieb und luftig perlt die Blase der Witwe Klicko in dem Glase!", schrieb Wilhelm Busch 1872 in "Die fromme Helene". Santé! Auf die Witwe und um sich zu beglückwünschen, dass man die Champagne zum Reiseziel erwählte und ohne Touristenrummel unzählige Schätze entdecken wird. Bon voyage en Champagne et Santé! >>> Weitere Reiseführer zu Frankreich finden Sie auf der Website des Trescher Verlags.

Zustand

Ungelesenes Mängelexemplar mit kleineren Beschädigungen durch Lagerung und Transport; inhaltlich unversehrt! Mit Mängelstempel auf unterem Buchschnitt gekennzeichnet.

ISBN:

9783897946255
3897946254

Erscheinungsdatum:

26.01.2023

Bindung:

Softcover, Englisch, Broschüre