Mein Warenkorb

Russlands Weg in den Krieg

Neubuch

20,00 €
Ladenpreis aufgehoben

Details zum Buch

Beschreibung

Auch 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs sorgt die Frage nach den Schuldigen weiterhin für Diskussionen. Waren Deutschland und die Mittelmächte wirklich hauptverantwortlich für die Jahrhundertkatastrophe? Für seine Analyse über Russlands Weg in den Ersten Weltkrieg durchkämmte Sean McMeekin jahrelang Archive, studierte Schlachtpläne und beleuchtete diplomatische Intrigen. Und kommt zu einem brisanten Ergebnis: Die wahren Drahtzieher fand McMeekin in St. Petersburg. Um sich strategisch wichtige Landengen am Schwarzen Meer zu sichern, nahm Russland bewusst das Risiko eines Kriegs in Kauf.

ISBN:

9783944305639
3944305639

Erscheinungsdatum:

25.07.2014

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: