Mein Warenkorb

Sibylle Bergemann

48,00 € 19,95 €
noch 13 Stück verfügbar

Ab 29,-€ innerhalb Deutschlands versandkostenfrei

sofort lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Sibylle Bergemann (* 1941 in Berlin - gestorben 2010 in Margaretenhof) arbeitete seit 1976 als freischaffende Fotografin in Berlin. Sie fotografierte zahlreiche Reportagen, Mode- und Porträtstrecken fu¨r Kunst- und Kulturmagazine der ehemaligen DDR, wie Sonntag und Sibylle. Nach der Wende und bis zu ihrem Tod arbeitete sie u. a. fu¨r die Zeitschriften GEO, Die Zeit, Der Spiegel, Stern oder The New York Times Magazine. Fu¨r Sibylle Bergemann war die Fotografie Berufsmedium und ku¨nstlerisch- dokumentarisches Ausdruckmittel zugleich. Mode- und Porträtfotografien, situative und szenische Fotografien sowie Polaroids bilden die Schwerpunkte in ihrem Werk, das durch eine nu¨chterne Sinnlichkeit besticht. Diese Publikation erscheint anlässlich des 75. Geburtstages, den Sibylle Bergemann am 29. August 2016 feiern wu¨rde. Sie dokumentiert eine repräsentative Werkschau, die im Fru¨hjahr 2017 zeitlich parallel zum Gallery Weekend Berlin gleichzeitig an drei Orten - Kicken Berlin, Loock Galerie und Schauhallen - in Berlin zu sehen sein wird.

Zustand

Originalverpackter Verlagsrest. Buchpreisbindung aufgehoben.

Verlag:

ISBN:

9783868287431

Bindung:

Gebunden