Mein Warenkorb

Tränen ohne Trauer

Neubuch

20,00 €
lieferbar

Details zum Buch

Beschreibung

Wie können wir uns von Hitler emanzipieren, ohne den Nationalsozialismus zu vergessen? Auf unsere Erinnerungskultur sind viele Deutsche stolz. Tatsächlich aber diente sie oft nur der eigenen Entlastung. Und sie hat unser Geschichtsbewusstsein verengt. Per Leo weitet es wieder, indem er den Blick öffnet: in die USA und zur DDR, nach Israel und Polen, zurück in eine unaufgeräumte Vergangenheit, nach vorne in ein unvollkommenes Einwanderungsland.

ISBN:

9783608982190
3608982191

Erscheinungsdatum:

24.07.2021

Bindung:

Hardcover, Gebunden
Weiterstöbern: