Mein Warenkorb

Briefe aus der Hölle. Die Aufzeichnungen des jüdischen Sonderkommandos Auschwitz

Neubuch

18,00 €
Noch nicht erschienen. Lieferung erfolgt bei Erscheinen. Wir informieren Sie!
(ab 12.01.2022)

Details zum Buch

Beschreibung

Im Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Über eine Million Menschen wurde dort von den Nationalsozialisten umgebracht. Das Hörspiel 'Briefe aus der Hölle' basiert auf den erstmals restaurierten Texten der Mitglieder des Sonderkommandos in Auschwitz- Birkenau, die gezwungen wurden, bei dem Massenmord in den Krematorien mitzuhelfen. Dass einige von ihnen den Drang verspürten, schriftliche Zeugnisse des Grauens zu verfassen, ist von erschütternder Menschlichkeit. Im Angesicht des fast sicheren Todes wollten sie nur eins: der Nachwelt berichten, was geschah. Hörspiel mit Wolfram Koch, Robert Gallinowski, Martin Engler 2 CDs ca. 1 h 37 min

ISBN:

9783742423061
3742423061

Erscheinungsdatum:

12.01.2022
Weiterstöbern: